FANDOM


Das Startmenü von Windows lässt sich durch viele Registry-Hacks verändern. Hier möchte ich die Nützlichsten zusammenfassen.


Schnellzugriff auf Systemsteuerung, Drucker usw. Bearbeiten

Schnellzugriff auf startmenue.png
Viele kennen das vielleicht: Schnell muss man in die Systemsteuerung, um etwas zu deinstallieren oder zu ändern, doch bis dahin sind mehrere Klicks nötig. Um diesen Weg zu verkürzen, kann man den Menüpunkt "Systemsteuerung", aber auch andere Punkte, als Menü anzeigen lassen. Dazu klickt man mit der rechten Maustaste auf den Start-Button und wählt dort den aus dem Kontextmenü den Eintrag "Eigenschaften". Im nun sich öffnenden Fenster klickt man auf den "Anpassen"-Button, woraufhin sich wieder ein neues Fenster öffnet. Dort geht man in die Registerkarte "Erweitert" und sucht in der Liste nach dem Eintrag "Systemsteuerung". Dort muss man unter diesem Eintrag die Option "Als Menü anzeigen" aktivieren. Nun hat man vom Startmenü aus direkt Zugriff auf alle Funktionen der Systemsteuerung.


Systemsteuerung, Drucker usw. im Startmenü Bearbeiten

Systemsteuerung im startmenue.png
Eine andere Möglichkeit, um schneller in die Systemsteuerung (oder auch andere Menüs) zu kommen, wäre, sie in das Starmenü zu den Programmen einzufügen. Dazu klickt man mit der rechten Maustaste auf die Start-Schaltfläche und wählt "Explorer". Dann den gewünschten Ordner wählen, in dem das Menü eingerichtet werden soll.

Anschließend klickt man mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich in der rechten Fensterhälfte und wählt "Neu/Ordner". Dann folgenden Eintrag exakt eingeben (für die Systemsteuerung):

Systemsteuerung.{21EC2020-3AEA-1069-A2DD-08002B30309D}

Dies mit "ENTER" bestätigen. Am besten ist es, man kopiert einfach diese Zeile. Nun sollte im Startmenü bei "Alle Programme" oben der Ordner "Systemsteuerung" stehen, aus dem man einfach die einzelnen Punkte auswählen kann.


Dies kann man auch mit anderen Ordnern machen, hier die passenden Schlüssel:

  • Drucker.{2227A280-3AEA-1069-A2DE-08002B30309D}
  • DFÜ-Netzwerk.{992CFFA0-F557-101A-88EC-00DD010CCC48}
  • Aktenkoffer.{85BBD290-42A0-1069-A2E4-08002B30309D}
  • Papierkorb.{645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E}
  • Internet.{FBF23B42-E3F0-101B-8488-00AA003E56F8}


Bestimmte Sachen (z.B. Drucker) im Startmenü ein-/ausblenden Bearbeiten

Ausblenden.png
Manchen ist das Startmenü zu voll. Andere dagegen wollen vielleicht zusätzliche Dinge im Startmenü, um so schneller arbeiten zu können. Um also Sachen im Startmenü ein- bzw. ausblenden zu lassen, muss man den Registrierungseditor aufrufen. Dort klickt man sich zu folgendem Schlüssel durch:

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced

Wenn man dann z.B. den Menüpunkt "Drucker und Faxgeräte" ein- bzw. ausblenden möchte, muss einen neuen REG_DWORD-Wert mit dem Namen "Start_ShowPrinters" erstellen. Wenn der Wert auf 0 gestellt wird, wird der Menüpunkt ausgeblendet, bei 1 dagegen eingeblendet. Dieses Vorgehen ist auch bei anderen Menüpunkten möglich. Hier eine Auflistung:

  • Start_ShowControlPanel - "Systemsteuerung" ein-/ausblenden
  • Start_ShowHelp - "Hilfe und Support" ein-/ausblenden
  • Start_ShowMyComputer - "Arbeitsplatz" ein-/ausblenden
  • Start_ShowMyDocs - "Eigene Dateien" ein-/ausblenden
  • Start_ShowMyMusic - "Eigene Musik" ein-/ausblenden
  • Start_ShowMyPics - "Eigene Bilder" ein-/ausblenden
  • Start_ShowRecentDocs - "Zuletzt verwendete Dokumente" ein-/ausblenden
  • Start_ShowRun - "Ausführen" ein-/ausblenden
  • Start_ShowSearch - "Suchen" ein-/ausblenden


Startmenü-Verzögerung aufheben Bearbeiten

Verzögerung.png
Man kann mit einem einfachen Registry-Hack die Verzögerung des Startmenüs aufheben. Dazu geht man wie oben in den Registry-Editor und navigiert zum Schlüssel "HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop". Dort klickt man doppelt auf den Eintrag "MenuShowDelay". Dort kann man einen beliebigen Wert eingeben. Der Wert 1 etwa entspricht einer Verzögerung von einer Millisekunde. Anschließend muss der Computer neu gestartet werden, damit die Änderungen wirksam werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki